theinder.net – Seit 20 Jahren das Indien-Portal für Deutschland – For 20 Years Germany's Premier NRI Portal – २० वर्षों से जर्मनी का प्रमुख भारत संबंधी वेबसाइट

Do, 29. Oktober, 2020
Start Default Kareena Kapoor der weibliche Amitabh Bachchan?

Kareena Kapoor der weibliche Amitabh Bachchan?

Kareena Kapoor mit Aamir Khan in
“3 Idiots”. Foto: (c) Rapideye Movies
(bc) Häufig sind es die Männer in Bollywood, die genannt werden, wenn Filme zu Kassenmagneten werden. Doch lässt sich wohl kaum leugnen, dass es einmal mehr auch die weiblichen Hauptdarstellerinnen sind, die an den Kassen für Umsatz sorgen. Kareena Kapoor ist die erfolgreichste Schauspielerin in B-Town. Ihre Person ist maßgeblich mit dem finanziellen Erfolg vieler Filme verknüpft.

Kürzlich wurde Kareena bei den “ETC Bollywood Business Awards” zur “Most Profitable Actress” gewählt, will heißen, dass sie die Frau in Bollywood ist, die 2011 für die besten Umsatzzahlen sorgte. Kapoors männlicher Kollege war Shahrukh Khan. In Zahlen: “Bodyguard” mit Kareena Kapoor und Salman Khan machten umgerechnet 35 Mio. Euro Umsatz, “Ra.One” mit Kareena und Shahrukh Khan sogar 37 Mio. Euro – das ist Rekord!
“So eine Auszeichnung macht mich stolz”, freut sich die 31-jährige. “Filme werden an ihren finanziellen Erfolgen gemessen. Solche Erfolge zeigen, dass die Zuschauer diese Filme sehen wollen und es Ihnen Freude macht sie zu sehen. Vielen herzlichen Dank dafür!” so Kapoor weiter.
Kareena behauptet sich dabei in einer von der Männerwelt dominierten indischen Filmindustrie und ist damit die erste Frau, die in Bollywood den “100 Crore” Club (ca. >15 Mio. Euro) betritt. Sie spielte in den letzten zwei Jahren in vier Filmen, die jeweils besagten Mindestumsatz erreichten: “3 Idiots” (Aamir Khan u.a.) machte 26 Mio., “Golmaal 3” (Ajay Devgan u.a.) 17 Mio. sowie wie erwähnt “Bodyguard” und “Ra.One”. Eine Leistung, die kaum ein Bollywoodstar in dieser Form je erreicht hat.
Durchblättert man indische Medien, so sagen  Experten: “Kareena hat nicht wirklich eine Konkurrenz”, “Kareena steht vor allen anderen Kolleginnen ihres Fachs mit deutlich großem Abstand da”, “Kareena Kapoor ist der weibliche Amitabh Bachchan unserer Zeit!”, “Kapoor kann sich nur selbst übertreffen”.
Weiterführender Link:

2 KOMMENTARE

  1. Vielleicht von der Gage/den Umsätzen her. Schauspielerisch und vom Typ her allerdings totale Geschmackssache! Ich sehe Preity Zinta und Rani Mukherjee lieber auf der Leinwand. Sie spielen natürlicher. btw: Warum muss es eigentlich immer nur einen Megastar oder DEN Star geben. Die Entertainment-Welt wird doch gerade durch die Vielzahl an talentierten Menschen und unterschiedlichen Typen bereichert, so ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es wäre auch ganz schön dunkel da oben, mit nur einem Stern Himmel, don't you think? 😉

  2. Hallo! Ja, um die Einnahmen und die damit verbundene Auszeichnung geht es. Denn rein von den Zahlen her ist Kareena damit im Moment tatsächlich unerreichbar. Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Stars und Sternchen, die versuchen werden ähnliche oder bessere Erfolge zu erzielen – und das ist auch gut so 🙂

Comments are closed.

Beliebte Artikel

Vorwort zum 20. Jubiläum

Liebe Leserinnen und Leser, theinder.net wird 20! Wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück, vor allem in den ersten...

Urmila Goel: “Dass das Indernet so alt geworden ist und diverse Krisen überlebt hat, ist etwas Besonderes”

Urmila Goel, geb. 1970, lehrt und forscht an der Humboldt-Universität zu Berlin in den Bereichen Europäische...

Aba Koikkara: “Soul of India – Eine Epoche der Malayalee-Jugend mitgestaltet”

Joyce Nagathil, Bindu Kolath und Aba Koikkara fanden sich Mitte der Neunziger Jahre zusammen, um...

sabuproductions: “Es war toll die Massen zu bewegen”

DJ Sabu (sabuproductions) gehörte ab Mitte der Neunziger Jahre bis Anfang des neuen Jahrtausends nicht...

Zuletzt Kommentiert

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com