theinder.net – Seit 20 Jahren das Indien-Portal für Deutschland – For 20 Years Germany's Premier NRI Portal – २० वर्षों से जर्मनी का प्रमुख भारत संबंधी वेबसाइट

Fr, 22. Januar, 2021
Start Termine Günstiger Early Bird Pass für das 14. Indische Filmfestival Stuttgart

Günstiger Early Bird Pass für das 14. Indische Filmfestival Stuttgart

(PM) Wer erstmals die fantastische Filmwelt der großartigen indischen Geschichtenerzähler entdecken will, der liegt mit dem vergünstigten Early Bird Pass für das 14. Indische Filmfestival Stuttgart (19. bis 23. Juli 2017) genau richtig. Und für die Fans des aktuellen indischen Kinos ist der limitierte Early Bird Pass zum Spar-Preis von 60 Euro ohnehin ein Must-Have. Nirgendwo sonst in Europa gibt es solch ein pralles Festivalprogramm mit neuen Spiel-, Kurz-, Dokumentar- und Animationsfilmen aus Indien. Begegnungen mit Filmgästen aus den wichtigen indischen Filmregionen erlauben spannende Gespräche. Fester Bestandteil sind zudem die täglichen Expertenrunden, ‘Tea Talks’ genannt, und ein Schultag. Im Filmwettbewerb werden die besten Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme ausgezeichnet.
Der Early Bird Pass kann ab sofort unter festivalpass@filmbuerobw.de bestellt werden.

Das besondere Angebot ist nur bis zur Veröffentlichung des diesjährigen Festivalprogramms Ende Mai 2017 gültig.

Beliebte Artikel

Deutsch-Inder von All India Institute of Medical Sciences ausgezeichnet

(von Milani Deb) Dr. Amal K. Mukhopadhyay, ehemaliger Direktor des Instituts für Hormon- und Fortpflanzungsforschung an der Universität Hamburg, ist Geschäftsführer der Firma AgeLab...

Vorwort zum 20. Jubiläum

Liebe Leserinnen und Leser, theinder.net wird 20! Wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück, vor allem in den ersten Jahren seit der Gründung 2000. Nach...

Urmila Goel: “Dass das Indernet so alt geworden ist und diverse Krisen überlebt hat, ist etwas Besonderes”

Urmila Goel, geb. 1970, lehrt und forscht an der Humboldt-Universität zu Berlin in den Bereichen Europäische Ethnologie, Gender Studies und kritische Migrationsforschung. Die Kulturanthropologin...

Aba Koikkara: “Soul of India – Eine Epoche der Malayalee-Jugend mitgestaltet”

Joyce Nagathil, Bindu Kolath, Rosita Maliackal und Aba Koikkara fanden sich Mitte der Neunziger Jahre zusammen, um jährlich eine indische Party mit dem Titel...

Zuletzt Kommentiert

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com