theinder.net – Seit 20 Jahren das Indien-Portal für Deutschland – For 20 Years Germany's Premier NRI Portal – २० वर्षों से जर्मनी का प्रमुख भारत संबंधी वेबसाइट

Sa, 16. Januar, 2021
Start Default Infosys-Chef Unternehmer des Jahres 2003

Infosys-Chef Unternehmer des Jahres 2003

Der Inder Narayana Murthy wurde jüngst in Monte Carlo zum “Entrepreneur des Jahres 2003” gewählt. Mit diesem Preis zeichnet die Unternehmensberatung Ernst & Young einen Unternehmer aus einer Auswahl nationaler Gewinner Unternehmer für ihre besonderen Leistungen aus.

Ziel dieses globalen Unternehmerpreises sei es, Unternehmer aus aller Welt enger miteinander zu verbinden.
Aus 26 Kandidaten, die von Ernst & Young jeweils im Rahmen nationaler oder regionaler Unternehmerprogramme als “Entrepreneure des Jahres” gewählt wurden, erhielt der Chef des indischen Software-Giganten schließlich die globale Auszeichnung.
Ernst & Young-Chef James S. Turley: “Die Erfolgsgeschichte von Narayana Murthy ist wirklich beispielhaft. Er zeichnet sich durch eine erstklassige Unternehmensführung aus, die auf dynamischem Unternehmergeist beruht und zu herausragenden unternehmerischen Leistungen geführt hat. Wir freuen uns, ihm den diesjährigen Preis verleihen zu können.”
Infosys Technologies Ltd. Beschäftigt weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter und produziert Software-Lösungen für große und mittelständische Unternehmen. Infosys verzeichnet jährlich ein wirtschaftliches Wachstum von 20 Prozent und darf sich schuldenfrei nennen. An der internationalen Börse wird das Unternehmen mit einer Kapitalisierung in Milliardenhöhe notiert. 98 Prozent des Umsatzes wird im Ausland erzielt.
Narayana Murthy tritt damit die Nachfolge von Stefan Vilsmeier (Brainlab AG) an.
Foto: Von pee vee – https://www.flickr.com/photos/peeveeads/3931421482/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27098418

Beliebte Artikel

Deutsch-Inder von All India Institute of Medical Sciences ausgezeichnet

(von Milani Deb) Dr. Amal K. Mukhopadhyay, ehemaliger Direktor des Instituts für Hormon- und Fortpflanzungsforschung an der Universität Hamburg, ist Geschäftsführer der Firma AgeLab...

Vorwort zum 20. Jubiläum

Liebe Leserinnen und Leser, theinder.net wird 20! Wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück, vor allem in den ersten Jahren seit der Gründung 2000. Nach...

Urmila Goel: “Dass das Indernet so alt geworden ist und diverse Krisen überlebt hat, ist etwas Besonderes”

Urmila Goel, geb. 1970, lehrt und forscht an der Humboldt-Universität zu Berlin in den Bereichen Europäische Ethnologie, Gender Studies und kritische Migrationsforschung. Die Kulturanthropologin...

Aba Koikkara: “Soul of India – Eine Epoche der Malayalee-Jugend mitgestaltet”

Joyce Nagathil, Bindu Kolath, Rosita Maliackal und Aba Koikkara fanden sich Mitte der Neunziger Jahre zusammen, um jährlich eine indische Party mit dem Titel...

Zuletzt Kommentiert

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com