theinder.net – Seit 20 Jahren das Indien-Portal für Deutschland – For 20 Years Germany's Premier NRI Portal – २० वर्षों से जर्मनी का प्रमुख भारत संबंधी वेबसाइट

Sa, 24. Oktober, 2020
Start Default Freikarten: "Sounds of Bollywood" in Frankfurt

Freikarten: "Sounds of Bollywood" in Frankfurt

(bc) Frankfurt. Auch Weihnachten soll niemand auf seine Dosis Bollywood verzichten. Der Frankfurter Veranstalter NRI Community präsentiert am 24.12. nun bereits seit mehr als sechs Jahren die erfolgreiche Partyreihe “Sounds of Bollywood”.

“Was aber, wenn alle Geschenke ausgepackt sind?” fragen die Macher und schlagen die Antwort “Sounds of Bollywood” vor, die diesmal am Heiligabend, 24. Dezember 2011 ab 22 Uhr im Odeon, Seilerstr. 34 in 60313 Frankfurt/Main stattfinden werden.
Auf dem Programm steht eine Musikmischung aus indischen bzw. Bollywood Club Sounds und House & RnB. Resident-DJ Charming, der von Beginn an seit Gründung der Partyreihe dabei ist, hat bereits sein eigenes Programm unter Planet Radio und einen großen Bekanntheitsgrad erreicht. Er wird unterstützt von DJ Lil Ray (MAD Productions).
Der Eintritt beträgt 10 Euro, frühzeitiges Erscheinen wird ausdrücklich vom Veranstalter empfohlen, um lange Warteschlangen zu vermeiden.
theinder.net verlost 2×2 Freikarten unter seinen “Likeys”
Zu Weihnachten möchtet Ihr auf der Gästeliste eines der angesagtesten Clubs in Frankfurt stehen? Dann macht doch bei unserer Kartenverlosung mit und sichert Euch Eure Chance! Ganz einfach ein “Like” auf unserer Facebook-Seite setzen und zusätzlich auf unserer Pinnwand den Beitrag zu unserer Verlosungaktion aufrufen und dort auf “Like” klicken. Unter allen “Likes” bis zum 21.12.2011 23:59 Uhr verlosen wir 2×2 Freikarten. Die Gewinner/innen werden am 22.12.2011 privat über Facebook benachrichtigt (bitte PM aktivieren!). Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Beliebte Artikel

Vorwort zum 20. Jubiläum

Liebe Leserinnen und Leser, theinder.net wird 20! Wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück, vor allem in den ersten...

Urmila Goel: “Dass das Indernet so alt geworden ist und diverse Krisen überlebt hat, ist etwas Besonderes”

Urmila Goel, geb. 1970, lehrt und forscht an der Humboldt-Universität zu Berlin in den Bereichen Europäische...

Aba Koikkara: “Soul of India – Eine Epoche der Malayalee-Jugend mitgestaltet”

Joyce Nagathil, Bindu Kolath und Aba Koikkara fanden sich Mitte der Neunziger Jahre zusammen, um...

sabuproductions: “Es war toll die Massen zu bewegen”

DJ Sabu (sabuproductions) gehörte ab Mitte der Neunziger Jahre bis Anfang des neuen Jahrtausends nicht...

Zuletzt Kommentiert

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com