theinder.net – Seit 20 Jahren das Indien-Portal für Deutschland – For 20 Years Germany's Premier NRI Portal – २० वर्षों से जर्मनी का प्रमुख भारत संबंधी वेबसाइट

Do, 22. Oktober, 2020
Start Termine GEWINNSPIEL/LUCKY DRAW: 1 Festivalpass, 1 Tagespass und 1x2 Karten für das 13....

GEWINNSPIEL/LUCKY DRAW: 1 Festivalpass, 1 Tagespass und 1×2 Karten für das 13. Indische Filmfestival Stuttgart gewinnen !

(c) Filmbüro Baden-Württemberg

(tg) Bollywoodfans aufgepasst! Nun ist es wieder soweit! Im Rahmen des 13. Indischen Filmfestivals in Stuttgart bieten wir für Euch auch in diesem Jahr die Chance beim Gewinnspiel mitzumachen und die glücklichen Gewinner können sich auf einen Festivalpass, einen Tagespass und Kinotickets freuen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren habt ihr die Möglichkeit auch in diesem Jahr ‘koschtenlos’ dabei zu sein. Damit ihr das Indische Filmfestival in Stuttgart in vollen Zügen geniessen könnt – ganz ohne Intermission – habt ihr dieses Jahr die Möglichkeit Pässe und Tickets zu gewinnen. 
Dieses Jahr verlosen wir zusammen mit dem Filmbüro Baden-Württemberg jeweils 1 Festivalpass für die gesamte Dauer des Festivals vom 20. bis 24. Juli für sämtliche Filme und Veranstaltungen nach Wahl (inkl. Eröffnungsfilm und rotem Teppich am 20.07.), 1 Tagespass für sämtliche Filme nach Wahl und Veranstaltungen und 1×2 Freikarten damit ihr in trauter Zweisamkeit Euch einen Film nach Wahl genießen könnt (ohne Eröffnungsfilm).
Preisfrage / Question:

Wie viele Filme werden beim 13. Indischen Filmfestival Stuttgart gezeigt, in denen Schauspielerin Tannishtha Chatterjee (z.B. in “7 Göttinnen”) zu sehen ist?


How many movies are screened at the 13th Indian film festival Stuttgart with actress Tannishtha Chatterjee (e.g. in “Angry Indian Goddesses”)?

(c) socialnews.xyz

Antwort / Answer:


(A) 2
(B) 3
(C) 4

Einsendeschluss ist Mittwoch, den 19. Juli 2016. Die richtige Antwort zusenden mit Eurem Namen und Wohnort an info@theinder.net (Betreff: “Gewinnspiel”). Alle Einsendungen bis einschliesslich 23:59 Uhr werden berücksichtigt. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

All answers received by July 19th, 2016 until 11:59 PM will be considered. Please send us an email to info@theinder.net (subject: “Gewinnspiel”). As per German law any legal action is precluded. In case of multiple correct answers, the winner will be drawn from the correct entries.

Nur Teilnahmen mit Euren Namen und Eure Adresse werden zugelassen und werden bei der Festivalleitung hinterlegt. Der oder die glückliche Gewinner bzw. Gewinnerin wird per Email von uns benachrichtigt und kann seinen/ihren Gewinn mit unserer Email-Benachrichtigung direkt an der Festivalkasse im Metropol Kino (Bolzstraße, 70173 Stuttgart) abholen.


Please send us your name and address which will be provided to the festival management. The lucky winner will be notified by email and can pick up the prize directly at the Metropol cinema showing the email confirmation.

Und nun wünschen wir Euch viel Glück und den glücklichen Gewinnern bereits jetzt viel Spass beim 13. Indischen Filmfestival Stuttgart! 


Good luck and we wish you lot of fun at the 13th Indian film festival in Stuttgart!

Tomal Ganguly
Tomal Gangulyhttps://www.theinder.net
Tomal Ganguly, Jg. 1983, ist stellvertretender Chefredakteur von theinder.net. Er ist zudem verantwortlich für den Bereich Marketing. Tomal studierte internationales Management an der FH Esslingen und hält einen Masterabschluss an der Universität Liechtenstein. Tomal wohnt in München und ist Berater für Blockchain und Mobility.

Beliebte Artikel

Vorwort zum 20. Jubiläum

Liebe Leserinnen und Leser, theinder.net wird 20! Wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück, vor allem in den ersten...

Urmila Goel: “Dass das Indernet so alt geworden ist und diverse Krisen überlebt hat, ist etwas Besonderes”

Urmila Goel, geb. 1970, lehrt und forscht an der Humboldt-Universität zu Berlin in den Bereichen Europäische...

Aba Koikkara: “Soul of India – Eine Epoche der Malayalee-Jugend mitgestaltet”

Joyce Nagathil, Bindu Kolath und Aba Koikkara fanden sich Mitte der Neunziger Jahre zusammen, um...

sabuproductions: “Es war toll die Massen zu bewegen”

DJ Sabu (sabuproductions) gehörte ab Mitte der Neunziger Jahre bis Anfang des neuen Jahrtausends nicht...

Zuletzt Kommentiert

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com