theinder.net – Seit 20 Jahren das Indien-Portal für Deutschland – For 20 Years Germany's Premier NRI Portal – २० वर्षों से जर्मनी का प्रमुख भारत संबंधी वेबसाइट

So, 17. Januar, 2021
Start Default Indien von innen in Hamburg

Indien von innen in Hamburg

Am Sonntag, dem 2. Juni 2013 kommen Indienfans ganz besonders auf ihre Kosten. Der Autor Rainer Thielmann präsentiert eine Multimedia-Lesung in Bildern, Liedern und Poesie mit dem Titel “Indien von innen – Kalkutta und die Sundarbans”.

Veranstalter der Lesung sind Hanseatic India Forum e.V. sowie Indian Festival Committee Hamburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Kinemathek Metropolis.
Im offiziellen Text heisst es: “Eine außergewöhnliche Reise ins ferne Indien: Tolle Lieder, spannende Geschichten, und einfühlsame Poesie kombiniert der Dichter, Sänger und Fotograf Rainer Thielmann in seinen Büchern mit erstaunlicher Geschicklichkeit.”
Dr. Amal Mukhopadhyay, der als Vorsitzender des Hanseatic India Forums sich besonders freut einen hochkarätigen Gast wie Rainer Thielmann gewinnen zu können, sagt: “Herr Thielmann war von der Metropole Kalkutta und dem größten Mangrovenwald der Erde, den Sundarbans dermaßen fasziniert, dass er ihnen ein eigenes Buch gewidmet hat und uns in Form eines Vortrages daran teilhaben lassen wird”.
Mukhopadhyay, der selbst aus Kalkutta stammt, engagiert sich selbst für karitative Zwecke in den Dörfern der Sundarbans und kennt die Faszination Kalkuttas und der Sundarbans nur zu gut.
Die Presse äußerte sich bereits positiv zur Lesereise Thielmanns. “Spirituell anmutend”, “wortgewaltig” und “großartig” machen den Besucher neugierig.

Eckdaten:

Sonntag, 02. Juni 2013
“Metropolis Kino”, Kleine Theaterstr. 10, 20354 Hamburg
16:30 – 19:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr)
Eintritt: 8 EUR (Abendkasse)

Links:

www.hif-hamburg.de
www.facebook.com/HIF

Beliebte Artikel

Deutsch-Inder von All India Institute of Medical Sciences ausgezeichnet

(von Milani Deb) Dr. Amal K. Mukhopadhyay, ehemaliger Direktor des Instituts für Hormon- und Fortpflanzungsforschung an der Universität Hamburg, ist Geschäftsführer der Firma AgeLab...

Vorwort zum 20. Jubiläum

Liebe Leserinnen und Leser, theinder.net wird 20! Wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück, vor allem in den ersten Jahren seit der Gründung 2000. Nach...

Urmila Goel: “Dass das Indernet so alt geworden ist und diverse Krisen überlebt hat, ist etwas Besonderes”

Urmila Goel, geb. 1970, lehrt und forscht an der Humboldt-Universität zu Berlin in den Bereichen Europäische Ethnologie, Gender Studies und kritische Migrationsforschung. Die Kulturanthropologin...

Aba Koikkara: “Soul of India – Eine Epoche der Malayalee-Jugend mitgestaltet”

Joyce Nagathil, Bindu Kolath, Rosita Maliackal und Aba Koikkara fanden sich Mitte der Neunziger Jahre zusammen, um jährlich eine indische Party mit dem Titel...

Zuletzt Kommentiert

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com