theinder.net – Seit 20 Jahren das Indien-Portal für Deutschland – For 20 Years Germany's Premier NRI Portal – २० वर्षों से जर्मनी का प्रमुख भारत संबंधी वेबसाइट

Mi, 29. Mai, 2024
StartZeitgeschehenOppositioneller Kejriwal weiterhin in Haft

Oppositioneller Kejriwal weiterhin in Haft

Der Oberste Gerichtshof in Neu-Delhi lehnte am gestrigen Montagmorgen die Bitte um sofortige Freilassung des Delhi Chief Ministers Arvind Kejriwal (55) ab. Kejriwal war rechtlich gegen seine Verhaftung im vergangenen Monat wegen Geldwäschevorwürfen im Zusammenhang mit einem vermeintlichen Alkoholpolitik-Skandal vorgegangen.

Ursprünglich sollte Kejriwal am 15. April freigelassen werden, aber nun wird er weiterhin in Haft bleiben müssen, bis die Behörden am 27. April auf seine Klage reagieren und das Gericht am 29. April erneut zusammentritt, um die Argumente anzuhören. Kritiker der aktuellen indischen Regierung unterstellen Premierminister Narendra Modi (73), seinen politischen Gegner Kejriwal vor den anstehenden Parlamentswahlen auszuschalten.

Dies bedeutet, dass Arvind Kejriwal wahrscheinlich bis zu zehn Tage nach Beginn der Lok Sabha-Wahlen im Gefängnis bleiben wird. Seine Aam Aadmi Party, Teil des von der Kongresspartei geführten Oppositionsbündnisses, wird weithin als Hauptkonkurrent der regierenden Bharatiya Janata Party (BJP) in Delhi und Punjab betrachtet, die zusammen 20 Sitze in der Lok Sabha halten.

Während der heutigen Anhörung kritisierte Abhishek Manu Singhvi, der Kejriwal vertrat, die Regierung und den Obersten Gerichtshof scharf für die anhaltende Inhaftierung Kejriwals. Das Gericht lehnte jedoch den Antrag auf Freilassung ab, da ausreichend belastendes Material gegen Kejriwal vorliegt, um ihn weiterhin festzuhalten. Der gesamte Vorgang bleibt weiterhin einmalig und umstritten: Arvind Kejriwal ist der erste amtierende Chief Minister, der verhaftet wurde.

Weitere Links:

Foto: (c) DelhiiteRock – Own work, CC BY-SA 3.0

Choti Gandhawa
Choti Gandhawa
Choti Gandhawa ist Student der Kommunikationswissenschaften und seit 2021 als freier Redakteur für theinder.net tätig.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel

Zuletzt Kommentiert

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com